Taufscheine

(auch Firmbescheinigungen oder andere kirchliche Dokumente)



Wo erhalte ich einen Taufschein?

Eine Taufe,
die in einem mittlerweile aufgelösten Katholischen Militärpfarramt
(bzw. durch einen Deutschen Katholischen Militärgeistlichen)
an einem Auslandsstandort
oder an einem Einsatzort der Bundeswehr im Ausland
gespendet wurde, wird auf Anfrage
durch das Katholische Militärbischofsamt
bescheinigt.


Ein aktueller Auszug aus dem Taufregister wird beispielsweise
zur Firmanmeldung oder bei der Anmeldung zur Kirchlichen
Eheschließung ("Brautexamen") verlangt.


Das Dokument kann hier angefordert werden:


Katholisches Militärbischofsamt
Matrikelstelle
Am Weidendamm 2
10117 Berlin


archiv@katholische-militaerseelsorge.de


Bei der Anforderung wird neben der Namensangabe
auch die möglichst genaue Angabe
von Taufort und Taufjahr benötigt.

Das gleiche Verfahren gilt für Firmbescheinigungen
oder andere kirchliche Dokumente.